Hotel TRAUBE TONBACH – Schwarzwald.

Tradition und Lebensart seit 1789.

Gerne hier auch zum NEWSROOM mit Bildern und Pressetexten zum Download.

Umrahmt von hohen Tannen, umgeben von idyllischen Waldwanderwegen, faszinierenden Wasserfällen, Schluchten und Seen liegt die TRAUBE TONBACH eingebettet in eine der schönsten Naturlandschaften Europas – dem SCHWARZWALD.

Das Traditionshaus verfügt über 130 klassisch-elegante Zimmer, Appartements und Suiten, dem Haus Kohlwald mit 23 neuen, großzügigen Zimmern und Appartements sowie dem Stammhaus, der Urzelle der „Traube“, in dem sich die drei à-la-carte Restaurants des Luxusresorts befinden.

Die BAUERNSTUBE ist dabei der historische Ursprung der Traube Tonbach. Passend zum urigen Ambiente serviert die Küche schwäbisch-badische Köstlichkeiten. Die elegante KÖHLERSTUBE mit großzügiger Sommerterrasse bietet unter Regie von Küchenchef Florian Stolte eine raffinierte, internationale Küche.

HARALD WOHLFAHRTS berühmte SCHWARZWALDSTUBE hingegen wird von allen relevanten Führern zu den besten Gourmet-Adressen der Welt gezählt. Als einziger Koch Deutschlands ist er seit 20 Jahren mit drei Michelin-Sternen und der Höchstbewertung im Gault&Millau ausgezeichnet. Seine Menüs sind der Inbegriff klassischer, französischer Hochküche und leben von einem subtilen Zusammenspiel aus edlen Produkten, Aromen, Texturen und Nuancen. Eine kulinarische Reise, die vom perfekt eingespielten Team rund um Maître Ansgar Fischer und Sommelier Stéphane Gass begleitet und von der Patisserie Pierre Lingelsers abgerundet wird.

Mit sanfter Konsequenz wurde mit dem SPA&RESORT ein Rückzugsbereich kreiert, der den Gast in seinem individuellen Bedürfnis nach neuer Ruhe und Regeneration in den Mittelpunkt stellt. So wurden Räume und Rituale geschaffen, die neue Energie und pure Entspannung schenken. Ein erstklassiges Ambiente, die besten Pflegelinien der Welt und das Know-how der Beauty- und Wellness-Experten machen das luxuriöse Erlebnis perfekt.

Die traditionsreiche Traube Tonbach befindet sich seit über 220 Jahren in FAMILIENBESITZ und wird heute von Patron Heiner Finkbeiner und seiner Frau Renate mit Unterstützung der Kinder Matthias, Sebastian und Antonia auf sehr persönliche und ambitionierte Weise geführt.

Hier geht es zum NEWSROOM der TRAUBE TONBACH.

Portfolio

  • Sternefresser.de

    Sternefresser.de

    [gallery]
    Wir leben, um zu (fr)essen.
    In Deutschlands führendem Online-Gourmetmagazin mit eingeschworener Community und polarisierender Meinung werden regelmäßig die besten Restaurants ausführlich besprochen – viele der besuchten Sterneköche erlebt der Leser hautnah im Video-Interview. Mit einschlägigen Rubriken wie "Götterspeisen" und "ESSkalationen" oder Events wie dem "CookTank" wird es nie langweilig in der essverrückten Sternefresser-Gemeinde. Weitere Informationen auch hier: SF Restaurant-Kritiken: http://www.sternefresser.de/restaurantkritik/ SF-Reihe CookTank: http://www.sternefresser.de/specials/cooktank/cooktank3/        
  • Hotel und Restaurant OLE DEELE – Hannover.

    Hotel und Restaurant OLE DEELE – Hannover.

    [gallery columns="5"]
    Das Hotel & Restaurant Ole Deele befindet sich im beschaulichen Burgwedel, unmittelbar vor den Toren der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover. Kernstück des Hauses ist das Restaurant in der Mitte des alten Hofgemäuers. Hier weht frischer Wind, denn die junge Küche trägt die Handschrift von Andreas Tuffentsammer. Mit seinem unkonventionellen Gerichten und der Vorliebe für regionale Zutaten erkochte der 26-jährige Schwabe zusammen mit seinem Team im Jahr 2011 den begehrten, ersten Macaron des Guide Michelin und wurde so zu Deutschlands "jüngstem Sternekoch 2012".  Neben dem Restaurant stehen 12 individuelle Hotelzimmer für einen entspannten Ausklang und erholsame Nachtruhe bereit. Das 1828 erbaute Gehöft wurde 2012 vollständig renoviert. Ole Deele-Kochbuch
    Im November 2012 ist das Kochbuch von Andreas Tuffentsammer erschienen. In seinem Debüt gibt er Einblick in das Entwicklungsstadium seiner Küche, erklärt Zutaten, Rezepturen und Gerichte. Eine kulinarische Momentaufnahme in das heimatbewusste Konzept, das im Restaurant Ole Deele, eine tragende Rolle spielt.
    Das Kochbuch (zum Preis von 39 Euro, auf Wunsch mit Widmung) kann direkt über das Restaurant bezogen werden. Selbstverständlich ist es auch über Amazon erhältlich.